Top

NATURHEILPRAXIS Ehrenfeld

Astrid Winter Heilpraktikerin

Ayurveda, Hypnose & Naturheilkunde

Eigenbluth-Therapie

Bei der Eigenblut-Therapie wird dem Patienten aus einer Vene Blut entnommen und sofort im Anschluss wieder injiziert (Haut oder Muskel), hierbei kann es auch mit homöopathischen Mitteln versehen werden.

Der Körper betrachtet das injizierte Blut als Fremdkörper und löst eine Immunreaktion aus. Durch diese "Umstimmungstherapie" werden die Abwehrkräfte des Körpers aktiviert, was zu einer Verminderung von Infektionskrankheiten und zur Verbesserung des Allgemeinbefindens führt. Auch chronische Erkrankungen wie Allergien, Rheuma oder Durchblutungsstörungen erfahren eine Linderung.